de | en
Malutensilien, die für Maler unverzichtbar sind
2019. 10. 25.

Malutensilien, die für Maler unverzichtbar sind

  

Malen ist nicht nur eine Kunst, sondern auch ein Beruf. Deshalb gibt es Malutensilien, die für Künstler unverzichtbar sind. Über den Pinsel und die Leinwand hinaus zeigt Ihnen dieser Artikel Werkzeuge, von denen Sie vielleicht noch nichts gehört haben.

 

# 1 Verschiedene Pinsel

 

Dies ist das Malzubehör, das jeder sofort mit einmal kurz Raten treffen würde. Es gibt viele verschiedene Arten von Pinseln für "Anfänger". Glücklicherweise ist es nicht so kompliziert, wie es zunächst erscheinen mag, und es ist so einfach und selbsterklärend, welche Farbe und welcher Pinsel verwendet werden soll.

Zum Beispiel erfordern beliebte Acrylbilder einen Acrylpinsel.

 

 

Zum Beispiel wird ein Flachpinsel für dickere Linien oder zum Malen größerer Flächen benötigt. Im Vergleich dazu können Sie mit einem Kreispinsel dünnere Linien und Konturen malen.

Der Fliegenpinsel eignet sich hervorragend zum Erstellen von Laub und Blättern sowie zum Ausarbeiten von Konturen. Die Katzenzungenbürste ist für die Pittorico-Technik geeignet, während sich die Filbert-Bürste von den anderen unterscheidet: Sie ist abgerundet und daher leicht zu verarbeiten und eignet sich perfekt für Anfänger.

 

# 2 Malen Sie mit Palette

 

Ein weiteres verbreitetes Malwerkzeug ist die Farbpalette, ohne die es(fast) unmöglich ist zu malen. Paletten weisen ebenfalls große Unterschiede auf, obwohl sie sich in Form und Materialgebrauch am meisten unterscheiden. Je nach Ihrem Geschmack können Sie eine Palette aus Holz, Kunststoff oder Metall wählen.

 

 

Darüber hinaus gibt es Varianten, die perfekt glatt sind, während andere mehr Aussparungen und Fächer haben. Sie können verschiedene Farben in die Aussparungen einbringen und Farben in die Aussparungen mischen.

 

# 3 Staffelei

 

Staffeleien sind wahrscheinlich eines der teuersten Farbzubehörteile. Daher sollten Sie vor dem Kauf bestimmte Aspekte berücksichtigen. Hier sollten Sie auch Ihre Arbeitsweise und Ihren bevorzugten Malstil berücksichtigen. Wenn Sie zum Beispiel die oben erwähnte Acrylfarbe oder das Aquarell verwenden, ist es am besten, einen Tischständer zu wählen.

 

 

Wenn Sie nach den meisten Pastell- oder Ölgemälden suchen, empfehlen wir den Kauf eines A- oder H-Ständers. Natürlich gibt es eine tragbare Staffelei, besonders für diejenigen, die Kompositionen im Freien malen.
Die Staffelei kann aus Holz oder Metall hergestellt sein, wobei die erstere am meisten bevorzugt wird.

 

# 4 Papier, Pappe oder Leinwand

 


Worauf Sie malen, ist auch äußerst wichtig, da ein gut ausgewähltes Papier die Dinge viel einfacher machen kann.

Natürlich werden Ölgemäldekartons für die Ölmalerei verwendet, während Aquarellkartons für die Aquarellmalerei verwendet werden. Aquarellpapier ist eine beliebte Lösung: Es bedeckt ein dickeres Blatt Papier, das dem Gewicht von Wasser standhält.

 

 

Und bei der Leinwand können Sie zwischen gestreckter und laminierter Leinwand wählen.

 

# 5 Farben

 

Natürlich ist die Art der Farbe selbst eine der wichtigsten Kriterien.

Tempera kommt vom lateinischen Wort „temperare“ und bedeutet mischen. Es sollte während des Malens mit Wasser verdünnt werden, nach dem Trocknen jedoch nicht mehr.

 

 

Aquarell ist das Malwerkzeug, dem jeder Kindergarten- und Grundschüler zum ersten Mal begegnen wird. Wer über diese Zeit hinaus geht und sich mehr mit Malerei befassen möchte, sollte hochwertige Aquarellfarben aus dem Künstlerbedarf kaufen, da diese von sehr hoher Qualität sind. Für die Außenlackierung empfehlen wir eine tragbare Einstiegslösung. Eine rohrförmige Version ist jedoch möglicherweise ideal für den Innenbereich.

Die Acrylfarbe trocknet schnell und kann erst nach dem Trocknen neu gestrichen werden. Sie können es verwenden, um sehr schöne, aufregende Kompositionen zu erstellen.

Aquarellfarbe ist eine Art Aquarell. Verdünnen Sie die Farbe auf zuvor angefeuchtetem Aquarellpapier, mit dem Sie unter anderem großartige Landschaften schaffen können.

 

Die folgenden beiden Malzubehörteile sind zwar nicht unbedingt erforderlich, sie stehen jedoch aufgrund ihrer Spezialität und Zweckmäßigkeit definitiv auf unserer Liste.

 

# 6 Malmesser

 

Das Malmesser ist ein alt-neuer Pinsel, der eigentlich einer Spindel ähnelt. Es schneidet nicht, ist nicht scharf, Sie können es verwenden, um es häufig auf die Leinwand zu drapieren oder um etwas zurück zu kratzen. Wenn Sie beispielsweise Landschaften malen, kann dies sehr nützlich sein, um Berge zu malen.

 

# 7 Malstock

 


Haben Sie jemals Ihre Hände zittern lassen und die Leinwand mit feinen Pinselstrichen und kleinen Details berührt? Um dies zu vermeiden, ist der Malstock die Lösung, die Ihre Hand stützt und sie ruhig hält. Sehen Sie sich dazu am Besten Videos an, dort können sie sehen, wie nützlich dieses kleine Tool ist.

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem echten Abenteuer-Gemälde sind, müssen Sie zum Glück nicht alle Malutensilien einzeln besorgen, denn wenn Sie einen unserer Veranstaltungsorte besuchen, garantieren wir Ihnen all dies!

Alphonse Mucha - Meister des Jugendstils...
3 leichte und spektakuläre DIY-Herbstdek...
WAS INTERESSIERT DICH NOCH?
Ich male es
Mond
November
24
Sonntag
14:00
3
Graz
Mond - Alfons Mucha Preis: € 59,00
Ort: Graz, 8010 Glockenspielplatz 1
Ich male es
Frau in blau
November
25
Montag
18:00
4
Graz
Frau in blau Preis: € 59,00
Ort: Graz, 8010 Glockenspielplatz 1
Ich male es
Pusteblume - Special Event
November
28
Donnerstag
18:00
7
Graz
Pusteblume - Special Event Preis: € 49,00
Ort: Grabenstraße 1, 8010 Graz
Ich schaue mir alles an!
Die 5 mysteriösesten Gemälde der Welt
Die 5 mysteriösesten Gemälde der Welt
Top 5 + 1 ART-Filme, die besten Filme für Kunstliebhaber
Top 5 + 1 ART-Filme, die besten Filme für Kunstliebhaber
5 + 1 erstaunliche Tattoos, inspiriert von Kunstwerken
5 + 1 erstaunliche Tattoos, inspiriert von Kunstwerken